Herzlich willkommen

 

Die Kunstgilde Parsberg e.V. ist ein Zusammenschluss von Künstler*innen, die ihren Lebensmittelpunkt im ehemaligen Landkreis Parsberg haben oder hatten. Die Kunstgilde Parsberg e.V. versteht sich als Verein zur Förderung der bildenden Kunst.

Ziel ist es die Kunst zu den Menschen und die Menschen zur Kunst zu bringen. Dazu werden Ausstellungen im In- und Ausland, Kunstfahrten und Kunstprojekte geplant und durchgeführt.

Ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Parsberg ist seit dem Gründungsjahr 1988 die jährliche Mitgliederausstellung im Säulensaal der Parsberger Burg. Ein wichtiges Anliegen der Kunstgilde ist die Kunst im öffentlichen Raum von Parsberg. Die aktiven Mitglieder arbeiten zur Zeit in den Bereichen Bildhauerei, digital Art, Fotografie, Grafik, Malerei und Objektkunst. Sie haben ihre Fähigkeiten akademisch oder nicht-akademisch erworben. Die Fördermitglieder unterstützen die kulturellen Aktivitäten der Kunstgilde und erhalten dafür jährlich ein kleines Kunstwerk.

Die Kunstgilde ist ein überkonfessioneller und überparteilicher Zusammenschluß. Ihre Mitglieder haben sich teils als Autodidakten und teils an Kunstakademien ihre Fähigkeiten erworben. Neue Mitglieder sind immer willkommen. Wenden Sie sich bitte an die Vereinsvorsitzende Frau Hanna Rothenbücher.